Damen mit ausgeglichene Bilanz in der Regionalliga

  • -

Damen mit ausgeglichene Bilanz in der Regionalliga

Unsere U-18 spielte am Wochenende beim DJK Bendorf e.V. Die Linzer kamen gar nicht gut ins Spiel und der Gastgeber zog zur Halbzeit 49:21 weg. Auch nach dem Seitenwechsel waren die Linzer weiter chancenlos und verloren schließlich 102:49.

Auch die Herrenmannschaft musste auswärts ran. Sie waren zu Gast bei der Zweitvertretung des TV 06 Bad Neuenahr. In einem knappen Spiel wechselte die Führung immer wieder (HZ 29:28), bis es den Bad Neuenahrern dann im dritten Viertel gelang einen kleinen Vorsprung auszubauen. Diesen konnten die Linzer bis zum Ende nicht aufholen und unterlagen am Ende 56:41.

Den einzigen Sieg am Wochenende konnte unsere erste Damenmannschaft zu Hause verbuchen. Souverän starteten sie gegen den MTV Kronberg und hatten das Spiel voll in ihren Händen. Auf jede Kronberger Aktion wussten die Linzerinnen zu antworten und sie spielten vor allem sehr variabel in der Offense. Verdient lagen sie zur Halbzeit mit 36:27 vorne. Auch kam das Team zunächst hoch konzentriert aus der Kabine und drehte den Vorsprung auf 20 Punkte hoch (49:29). Dann allerdings verloren sie den Faden und nichts wollte mehr gelingen. Der Vorsprung schmolz immer weiter und zum Ende des Spiels wurde es noch mal richtig spannend. Dass die Linzer Damen trotzdem weiterkämpften und letztendlich den Sieg retteten zeugt von der tollen Moral des Teams. So gewannen sie schließlich unnötig knapp 68:65 und setzen sich damit nach vier Spielen im Mittelfeld der Tabelle fest.

Der nächste Heimspieltag findet am 29.10.2016 in der Miesgesweghalle statt. Ab 12 Uhr spielen die zweite Damenmannschaft, U12-Mannschaft, U-16-Mannschaft und die Herren. Alle Teams freuen sich über Zuschauer!


BBC Linz auf Twitter

Kids in Bewegung

Kids in Bewegung

Herzsportgruppe

Herzsportgruppe

Hier finden Sie alle Informationen zur Herzsportgruppe des BBC Linz 1956 e.V.