Damen weiterhin ungeschlagen

  • 0

Damen weiterhin ungeschlagen

Category : News

Einen knappen 60:57 Sieg erzielten die Damen zu Hause gegen den SC Lerchenberg. Von Beginn an wach, zeigten die Linzerinnen vor allem in der ersten Hälfte ein tolles Spiel und gingen zur Halbzeit 32:27 in Führung. Nach dem Seitenwechsel verloren die Damen gegen den vorletzten der Oberliga-Tabelle etwas den Faden, auch weil Lerchenberg aggressiver aus der Kabine kam. Im letzten Viertel zeigten die Gäste, dass sie die Punkte gerne mit nach Hause genommen hätten und bereiteten den Linzerinnen einige Probleme. Doch die gute erste Halbzeit hatte den Grundstein für den Sieg gelegt und so konnte das Damenteam diesen hauptsächlich an der Freiwurflinie über die Zeit retten. Damit bleiben sie weiterhin ungeschlagener Tabellenführer.

Zweite Herren konnten zu Hause überzeugen

Ihren zweiten Saisonsieg konnten die Herren II einfahren. Nachdem das Hinspiel gegen SG Lützel-Post Koblenz IV noch mit 50 Punkten verloren ging, gelang ein 50:30 Sieg zu Hause. Auch wenn beim Start das Momentum noch auf der Seite der Gäste aus Koblenz lag, die nach dem ersten Viertel 6:10 in Führung gingen, gelang es dem Linzer Team bis zur Halbzeit den Rückstand in einen kleinen Vorsprung umzuwandeln (22:18). In der zweiten Hälfte dann legten die Linzer den Grundstein für den Sieg. Nur 30 zugelassene Punkte des Gegners sprechen auch für die gute Defense der Mannschaft.

Ungefährdeter Sieg für das erste Herren-Team

Gegen den BBV Lahnstein II siegten die Linzer Herren 87:74 Im Bezirksliga-Duell konnten die Linzer von Beginn an in Führung gehen (29:22) und diesen Vorsprung bis zum Ende verteidigen. Auch wenn in der zweiten Hälfte offensiv nicht mehr so gut gepunktet wurde wie noch in der ersten, so sorgte dennoch die Verteidigung dafür, dass die Lahnsteiner nicht rankommen konnten.

Sieg und Niederlage für die Jugendteams

Die U16-Mannschaft des BBC Linz trat auswärts bei der SG Emmelshausen/Buchholz an. Gleich zum Start zeigten die Jungs ihr Können und gingen 13:32 in Führung. Diese konnte im Laufe des Spiels immer weiter ausgebaut werden und sorgte so für den Endstand von 52:114.

Zu Hause empfing die U14 das Team der SG Lützel-Post Koblenz. Direkt im ersten Viertel zeigten die Gäste, warum sie an der Tabellenspitze stehen und gingen 5:20 in Führung. Im zweiten Viertel zeigten die Linzer eine starke Offensive. Diese führte zum 27:50 Halbzeitstand. Nach der Pause setzten sich die Koblenzer immer weiter ab und am Ende hieß es 47:117 für die Gäste aus Koblenz.

Nächste Heimspiele in der Miesgesweghalle:

3.12.     16 Uhr                U16 gegen BBC Montabaur

9.12.     16 Uhr                U16 gegen SF Neustadt/Wied
9.12.     18 Uhr                Damen gegen TV Bad Bergzabern

10.12.   14 Uhr                U12 gegen BBC Anhausen-Thalhausen

16.12.   16 Uhr                Herren II gegen SG Lützel-Post Koblenz V

 


BBC Linz auf Twitter

Kids in Bewegung

Kids in Bewegung

Herzsportgruppe

Herzsportgruppe

Hier finden Sie alle Informationen zur Herzsportgruppe des BBC Linz 1956 e.V.