Durchwachsenes Wochenende für den BBC Linz

  • -

Durchwachsenes Wochenende für den BBC Linz

Das U-12 Team gewann knapp zu Hause gegen BBC Horchheim. Es holte den 8:23 Rückstand zur Halbzeit auf und verwandelte ihn in der zweiten Halbzeit zu einem 45:44 Endstand.

Die U-16 Mannschaft unterlag hingegen dem Team aus Horchheim deutlich 25:71.

Für das Team der U-18 von Headcoach Andi Wenzel, der von Damen 2 Trainer Roman Gisbertz vertreten wurde startete das Spiel gut. Das Team konnte zur ersten Auszeit ein 9:4 hinlegen. Doch die starke Verteidigung ließ nach und die Jungs gingen, nach einem 12:0 – Lauf von Arzbach, mit 9:16 in die Viertelpause.

Das Team arbeitete wieder besser und konnte schnell einige Punkte erzielen. Vor allem das Duo Timon und Felix ergatterten sich viele Ballgewinne, aber die Big Men bei Arzbach waren nur schwer oder per Foul zu stoppen.  Jedoch könnten die Linzer 4 Punkte aufholen und mit 25:29 ging es dann in die Kabine.

Im dritten Viertel war es dann Arzbach die jeden Ball ans Brett spielten und scoren konnten. Teilweise führten sie mit 15 Punkten. Die Linzer gaben zwar nicht auf aber spielten zu langsam. Zu viele falsche Entscheidungen führten zum Viertelende zum 37:48.

Doch jetzt kam das große Comeback der Heimmannschaft. Arzbach verteidigte nicht mehr richtig, da sie mit 3 Spielern in Foultrouble waren und so erarbeiteten sich die Jungs in Gelb einen Punkt nach dem anderen. Immer wieder profitierten Tim und Timon von einer guten Verteidigung und konnten zum “And One“ einladen. Paul und Bach brachten die nötige Energie und zogen zum Korb. Felix sammelte hinten die Bälle ein und durch eine große Teamleistung gewann die U18 mit 61:58.

Die Herrenmannschaft unterlag trotz anfänglicher Führung gegen die DJK Andernach II schließlich mit 62:70.

Gegen den TV Hofheim erwischte die erste Damenmannschaft in der Regionalliga einen schlechten Start, konnte im zweite Viertel aber durch gute Verteidigung und Fastbreaks ran kommen und so ging es mit nur zwei Punkten Rückstand in die Halbzeitpause (34:32). Nach dem Seitenwechsel kamen die Damen nicht gut ins Spiel zurück und vor allem in den Offense gelang es nicht zu punkten. Dies ermöglichte dem Gegner davon zu ziehen und schließlich den 68:57 Sieg einzufahren.

Am nächsten Samstag (8.10.2016) treffen die zweite Damenmannschaft um 14 Uhr auf den TV Arzbach und um 20.15 die erste Mannschaft auf den MTV Kronberg. Beide Spiele in der Miesgesweghalle.


BBC Linz auf Twitter

Kids in Bewegung

Kids in Bewegung

Herzsportgruppe

Herzsportgruppe

Hier finden Sie alle Informationen zur Herzsportgruppe des BBC Linz 1956 e.V.