Ergebnisse vom Wochenende

  • -

Ergebnisse vom Wochenende

U14

Die U14 trat in Rübenach zu einem spannenden Spiel an. Trotz vermeintlicher Größenvorteile auf Linzer Seite gelang es den Spielern nicht konsequent den Ball zu spielen und die vielen guten Chancen umzusetzen. Dementsprechend lag man zur Halbzeit 22:17 hinten. Nach dem Seitenwechsel klappte das Zusammenspiel besser und es gelang kontinuierlich den Rückstand aufzuholen (30:27 nach dem dritten Viertel). In der entscheidenden Schlussphase dann hatte Linz das Glück auf seiner Seite und konnte nach dem 35:35 unentschieden den letzten Korb zum 35:37 verwandeln. Damit liegt die Mannschaft nun auf einem guten fünften Platz im Mittelfeld der Tabelle.

U18

Die Mannschaft der U18 gastierte beim BBC Horchheim. Schon nach dem ersten Viertel hatten sich die Koblenzer abgesetzt (27:10) und ließen auch bis zur Pause keinen Zweifel daran, dass man das Spiel gewinnen wollte (49:24). Hinzu kam, dass die Linzer in der zweiten Halbzeit einen rabenschwarzen Start hinlegten und im dritten Viertel nur zwei Punkte erzielen konnten (77:26). Im letzten Viertel konnten sich die Linzer Spieler noch mal steigern, aber am Ergebnis leider nicht viel ändern. Somit unterlag man schließlich 91:40. Mit einem Sieg aus vier Spielen bedeutet dies aktuell Platz sechs der Tabelle.

U19

In ihrem ersten Saisonspiel traf die U19 zu Hause auf die Spielerinnen des TV Arzbach. Mit einer knappen Besetzung auf beiden Seiten sollte es ein kräftezehrender sportlicher Vergleich werden. Gleich im ersten Viertel gelang es den Arzbacherinnen einen Vorsprung aufzubauen (5:18), der bis zur Halbzeit gehalten werden konnte (14:32). Nach der Pause gelang es dagegen zu halten und den Abstand nicht viel größer werden zu lassen (22:42), doch den Rückstand aufzuholen war nicht mehr drin. Trotz des guten Spiels verlor man mit 32:58.

Herren 2

Für die zweite Herrenmannschaft ging es in der Bezirksliga gegen SG Emmelshausen/Buchholz II. Die Linzer erwischten einen guten Start und konnten das erste Viertel klar gewinnen (15:7). Im Lauf des zweiten Viertels kamen dann aber auch die Gegner ins Spiel, während es bei Linz nicht rund lief. Somit ging es mit einem Rückstand in die Kabinen (22:31). Im dritten Viertel kämpften sich die Linzer wieder ran um mit einem fünf Punkte Rückstand ins letzte Spielviertel zu starten (41:46). Dieses gestaltete sich jedoch als schlechte Überraschung. Selber gelang es nicht genug zu punkten und gleichzeitig legte der Gegner einen fulminanten Lauf hin. Am Ende stand eine enttäuschende 48:71 Niederlage auf der Anzeige.

Herren 1

Für die erste Herrenmannschaft ging es zu Hause gegen den Wittlicher TV. Das erste Viertel gestaltete sich ausgewogen und konnte knapp von den Gegnern gewonnen werden (24:26). Zur Halbzeit drehte sich das Momentum und Linz kam knapp in Führung (50:45). Im dritten Viertel jedoch lief im Linzer Spiel nichts zusammen und die Wittlicher ließen sich nicht stoppen (63:73). Das spielentscheidende dritte Viertel machte auch das vierte nicht mehr wett. Trotz ausgeglichenem Spiel verloren die Herren 72:88 und sind weiterhin sieglos.

Damen 1

In der Regionalliga traten die Damen gegen den TV Saarlouis 2 an. In der ersten Halbzeit kamen die Linzerinnen nicht wirklich ins Spiel und obwohl die Leistung in der Verteidigung stimmte, konnte man im Angriff nicht überzeugen. Somit erklärt sich der Halbzeitstand von 27:37. Motiviert ging es aus den Kabinen und die Linzer Damen zeigten, dass sie mit dem bisherigen Spielverlauf nicht einverstanden waren. Mit einer Leistungsexplosion schraubte man den Punktestand hoch und erarbeitete sich aus dem Rückstand einen Vorsprung. Die nach wie vor gute Defense leistete dafür den Grundstein. Auch die tiefe Bank der Linzerinnen machte sich bezahlt und führte zum 73:61 Sieg. Damit befindet man sich zwar noch immer im letzten Tabellendrittel, aber der Anschluss zum Mittelfeld ist weiterhin gegeben.

 

Nächste Heimspiele:

22.11.2015          12 Uhr                  U14 gegen TV 1912 Anhausen-Meinborn e.V.

28.11.2015          12 Uhr                  U18 gegen DJK Bendorf e.V.
28.11.2015          14 Uhr                  Damen 2 gegen BBC Montabaur
28.11.2015          16 Uhr                  Herren 2 gegen TuS Treis-Karden II
28.11.2015          18 Uhr                  Herren 1 gegen BBC Montabaur
28.11.2015          20.15 Uhr            Damen 1 gegen BC Marburg 2

29.11.2015          14 Uhr                  Damen 2 gegen TV Arzbach


BBC Linz auf Twitter

Kids in Bewegung

Kids in Bewegung

Herzsportgruppe

Herzsportgruppe

Hier finden Sie alle Informationen zur Herzsportgruppe des BBC Linz 1956 e.V.