Linzer BBC-Teams unterwegs in Rheinland-Pfalz

  • 0

Linzer BBC-Teams unterwegs in Rheinland-Pfalz

Category : News

Bei der Damenmannschaft läuft auch weiterhin der Siegeszug. Bei der SG Towers Speyer/Schifferstadt II setzte sich das Team souverän 36:54 durch. Von Beginn an zeigten die Linzerinnen, dass sie die Punkte mit nach Hause nehmen wollten und gingen früh in Führung (6:15). Vor allem in der Defense dominierten die Gäste und so stand es zur Halbzeit bereits 15:34. Nach dem Seitenwechsel lief es etwas schlechter, was auch der Tatsache, dass der BBC mit nur sechs Spielerinnen antrat geschuldet sein könnte. Doch die Führung war nicht in Gefahr. Am Ende sorgte die super Defense und die Erfahrung der Linzerinnen dafür, dass man das Spiel deutlich 36:54 gewinnen konnte.

Keine Chance in Bendorf

Die erste Herrenmannschaft unterlag in Bendorf 88:42: Gleich zum Start der Partie setzte sich das Heimteam deutlich ab und machte es den Linzern schwer ins Spiel zu kommen (21:6). Bis zur Halbzeit gelang es zwar besser zu Punkten, aber der Rückstand blieb weiterbestehen (40:24). Auch die zweite Hälfte lief nicht zu Gunsten der Linzer und so verloren sie das Spiel schließlich 88:42.

Gutes Spiel der Herren II

Zu Gast in Koblenz war die zweite Herrenmannschaft, die zunächst gut ins Spiel startete, dann aber nachließ und das erste Viertel 23:11 abgeben musste. Im zweiten Viertel spielte man lange auf Augenhöhe, aber die Würfe der Linzer wollten nicht fallen. Mit 43:22 ging es in die Kabinen. Im dritten Durchgang wurde es aufgrund einiger Schiedsrichterentscheidungen etwas turbulent und ein Linzer Spieler verletzte sich. Dennoch konnte das Team das Viertel dank toller Defense gewinnen (58:42). Im letzten Viertel nahm das Team dann das Tempo raus, um sich vor weiteren Verletzungen zu schützen und so war der Spielstand am Ende doch deutliche 82:51. Das Rückspiel findet schon am 16.12., dann wieder in Linz, statt.

U16 behält Nerven und Sieg

Im einzigen Heimspiel des Wochenendes traf das U16-Team auf den BBC Montabaur. In einem spannenden Spiel konnten die Linzer am Ende 85:80 gewinnen. Ins zweite Viertel ging es mit einem hauchdünnen Vorsprung (20:19) und auch zur Halbzeit lag Linz mit nur drei Punkten vorne. Motiviert kamen die Jungs aus der Kabine und schraubten den Vorsprung im dritten Viertel auf 67:55 hoch. Doch so einfach wollte sich Montabaur nicht geschlagen geben und kam noch mal zurück. Doch die Linzer behielten die Nerven und die Punkte zu Hause.

Nächste Heimspiele in der Miesgesweghalle:

9.12.     16 Uhr                U16 gegen SF Neustadt/Wied
9.12.     18 Uhr                Damen gegen TV Bad Bergzabern

10.12.   14 Uhr                U12 gegen BBC Anhausen-Thalhausen

16.12.   16 Uhr                Herren II gegen SG Lützel-Post Koblenz V

 

 


BBC Linz auf Twitter

Kids in Bewegung

Kids in Bewegung

Herzsportgruppe

Herzsportgruppe

Hier finden Sie alle Informationen zur Herzsportgruppe des BBC Linz 1956 e.V.