Seniorenmannschaften des BBC konnten überzeugen

  • -

Seniorenmannschaften des BBC konnten überzeugen

U14

Zu Hause empfang die U14 Mannschaft den TV 1912 Anhausen-Meinborn e.V. Von vorneherein lag hier der Fokus darauf sich gegen die überlegener Mannschaft möglichst hoch zu verkaufen und mit einer guten Defense kein hohes Ergebnis zuzulassen. Im ersten Viertel gelang dies gut, offensiv jedoch lief das Spiel noch nicht rund. Mit 5:14 ging es in das zweite Viertel. Hier konnte man die gute Leistung fortsetzen und auch im Angriff besser überzeugen. Zur Halbzeit stand es somit 15:28. Mit Start der zweiten Halbzeit erhöhte der Gegner die Intensität und setzte sich weiter ab (25:49). Im Schlussviertel dann zeigten die Linzer Jungs eine tolle Moral und konnten das Viertel sogar gewinnen, am Ergebnis rütteln jedoch nicht mehr (42:65).

Herren 1

Die Herrenmannschaft spielte auswärts beim Trimmelter SV. Nachdem die Mannschaft erst kurz vor Spielbeginn ankam, waren sie nicht gleich im Spiel und mussten das erste Viertel knapp abgeben (26:19). Die Linzer leisteten jedoch Widerstand und so wurde das Spiel knapper und die Führung wechselte immer wieder ab. Mit einem Unentschieden (43:43) ging es in die Kabinen. Im dritten Viertel gelang es den Trimmeltern noch mal etwas davon zu ziehen (66:56), im Schlussviertel aber waren die Herren wach und agierten gut. Als es dann 19 Sekunden vor Ende des Spiels unentschieden stand und die Linzer den Ball hatten ging es darum den Angriff konzentriert und erfolgreich abzuschließen. Die Zeit wurde runtergespielt und als es nicht gelang den Ball unter den Korb zu spielen, sorgte ein Dreier für die Entscheidung (81:84).

Damen 2

Die zweite Damenmannschaft gastierte bei der Spielgemeinschaft Emmelshausen/Buchholz. Zu Beginn taten sich die Linzerinnen schwer ins Spiel zu kommen und trotz guter Defense gelang es nicht im Angriff zu überzeugen. Mit einem Stand von 13:6 ging es in den zweiten Durchgang während dem das Linzer Spiel zunehmend ins Rollen kam und der Rückstand stark reduziert werden konnte (18:16). Im dritten Viertel gelang es dann immer besser den Ball im Netz unterzubringen und auch in der Verteidigung waren einige schöne Aktionen zu beklatschen. Dementsprechend konnten die Damen mit einem knappen Vorsprung ins letzte Viertel starten (25:28). In diesem zeigten sie dann endlich ihr Können und schraubten den bisher eher mageren Punktestand ordentlich hoch. So konnten sie am Ende mit 37:48 gewinnen.

Damen 1

Für die erste Vertretung der Linzer Damen ging es zum Tabellennachbarn DJK Nieder-Olm. Hier erwischten die Linzerinnen einen nicht so guten Start und taten sich vor allem gegen die Zonenverteidigung schwer. Trotzdem konnten sie weiter mithalten und zur Halbzeit ging es mit einem 25:25 Unentschieden in die Kabinen. In der zweiten Halbzeit dann lief es besonders in der Verteidigung gut und damit verbunden kam auch der Kampfgeist das Spiel unbedingt gewinnen zu wollen. Letztendlich konnten die Linzerinnen die Kontrolle über das Spiel gewinnen und so einen 47:51 Sieg mit nach Hause bringen.


BBC Linz auf Twitter

Kids in Bewegung

Kids in Bewegung

Herzsportgruppe

Herzsportgruppe

Hier finden Sie alle Informationen zur Herzsportgruppe des BBC Linz 1956 e.V.