Start der Basketballsaison in Linz

  • -

Start der Basketballsaison in Linz

Beim ersten Heimspieltag des Basketballclubs Linz für diese Saison starteten unsere U12-Spieler äußerst erfolgreich gegen den Bürgerverein Burgbrohl e.V. Nachdem in der Vorwoche bereits auswärts in Neustadt die Punkte mitgenommen wurden, präsentierte sich unsere jüngste Vertretung auch vor heimischem Publikum toll. Etwas nervös starteten sie in die Partie und lagen im ersten Viertel noch 9:13 zurück. Bis zur Pause gaben sie dann richtig Gas und erlaubten dem Gegner nur 2 Punkte in diesem Viertel und konnten dadurch einen Halbzeitvorsprung von 23:15 ausbauen. Ganz so einfach wollte Burgbrohl das Spiel aber nicht hergeben und kam vor dem letzten Abschnitt noch mal zurück (29:28). Im entscheidenden vierten Viertel behielten die Linzer die Nerven und brachten den 43:37 Sieg souverän nach Hause.

Die Jungs der U16 unter Trainer Ralf Wördemann unterlagen im ersten Heimspiel der Saison der Mannschaft des TV Rübenach. Das erste Viertel ging mit kleinem Vorsprung an die Rübenacher (12:18). Danach verloren die Linzer ganz den Faden und waren vor allem in der Defense unkonzentriert, was zum 15:52 Halbzeitstand führte. Durch den hohen Rückstand gänzlich unmotiviert lief auch in der zweiten Halbzeit nichts rund. Nach dem dritten Viertel stand es 19:76 und schließlich verloren die Linzer 24:102.

Unser drittes Jugendteam, die U18-Mannschaft, spielte auswärts beim TV 06 Bad Neuenahr und verlor genauso wie unser Herrenteam gegen den TV Arzbach II am grünen Tisch.

In ihrer nun dritten Saison in der Regionalliga spielte die erste Damenmannschaft in Trier. Erst kurz trainieren sie mit dem neuen Trainer Zoran Nikolic. Von Anfang an war es ein schnelles Spiel. Die Linzerinnen starteten gut in die Partie und konnten knapp 19:21 in Führung gehen zum Ende des ersten Viertels. Im zweiten Viertel lag das Momentum bei den Triererinnen und sie setzten sich zum 49:40 Halbzeitstand etwas ab. Nach der Pause zeigte das Linzer Team einen guten Willen und kam wieder ran an die Trierer. Aber dem schnellen Spiel geschuldet und angereist mit nur sieben Spielerinnen, konnten sie das Tempo nicht bis zum Ende durchhalten und mussten sich schließlich 86:72 geschlagen geben. Trotzdem ist das Team zufrieden mit seiner Leistung, auf die aufgebaut werden soll.

 

Nächste Heimspiele:

U12                     02.10.2016 12 Uhr         BBC Horchheim               Gymnasiumhalle

U16                     02.10.2016 14 Uhr         BBC Horchheim               Gymnasiumhalle

U18                     01.10.2016 16 Uhr         TV Arzbach                        Miesgesweghalle

Herren               01.10.2016 18 Uhr         DJK Andernach II            Miesgesweghalle

Damen II           08.10.2016 14 Uhr         TV Arzbach                       Miesgesweghalle

Damen I             24.09.2016 20.15 Uhr   1. FC Kaiserslautern       Miesgesweghalle


BBC Linz auf Twitter

Kids in Bewegung

Kids in Bewegung

Herzsportgruppe

Herzsportgruppe

Hier finden Sie alle Informationen zur Herzsportgruppe des BBC Linz 1956 e.V.