Über uns

Der BBC Linz  e.V. 1956

Der BBC Linz e.V. 1956 wurde am 28. September 1956 gegründet.
Im Jahr 2006 feierte der BBC sein 50-jähriges bestehen und kann auf tolle und erfolgreiche Jahre zurückblicken.

Einige besonderheiten der Linzer Vereinsgeschichte sind die Pokalgewinne der ersten Herrenmannschaft in den Jahren 1979 und 1980. Eine Saison später wurde mit der Verpflichtung des Amerikaners Eustace Thomas und zweier Centerspieler die Mannschaft so verstärkt, dass die die Meisterschaft in der Oberliga gewannen und mit nur zwei Verlustpunkten in die Regionalliga Mitte aufstiegen. Dazu kam noch einmal der erneute Sieg im Rheinland-Pfalz-Pokal.

Die Damenmannschaft, die 1973 neugegründet wurde, schaffte bereits 1976 den Sprung in die Regionalliga, doch wirklich etablieren konnte sich die noch junge Mannschaft erst 1980 in der Liga.

Ab der Saison 1981/82 schwamm der BBC Linz auf einer Erfolgswelle.  Dabei schaffte es die erste Herrenmannschaft, mit Trainer Wolfgang „Wolli“ Esser und dem Amerikaner Eustace Thomas, den Aufstieg in die 2. Basketball Bundesliga.

Auch die Damenmannschaft spielte in der Saison 1983/1984 in der 2. Basketball Bundesliga und löste damit die Herrenmannschaft ab.

Heute spielt die erste Damenmannschaft in der Oberliga erfolgreich mit. Die erste Herrenmannschaft spielt derzeit in der Bezirks-Klasse, mit dem Ziel in die Landesliga aufzusteigen.
Auch im Jugendbereich spielen die männliche U16, die U14mix und die U12mix eine wichtige Rolle. Vor allem der Nachwuchs ist wieder verstärkt im Vereinsfokus und soll den BBC langfristig wieder zu alter stärke führen.


BBC Linz auf Twitter

Kids in Bewegung

Kids in Bewegung

Herzsportgruppe

Herzsportgruppe

Hier finden Sie alle Informationen zur Herzsportgruppe des BBC Linz 1956 e.V.