Category Archives: U16 M

  • 0

Spielbericht zum vergangen Wochenende, die Damen I feiern ihren ersten Sieg! Herren I festigen Ihre Tabellenführung.

Auf ein durchwachsenes Wochenende kann der BBC Linz zurückblicken. Die beiden ersten Seniorenmannschaften haben beide ihre Spiele gewinnen können. Auch die weibliche Nachwuchsmannschaft des BBC, die U- 19 weiblich des BBC, hat ihr Spiel gewinnen können während der männliche Nachwuchs, die U- 18 und die U- 16 männlich des BBC, erwartete Niederlagen hinnehmen mussten.
Bei den Nachwuchsspielern der SG Lützel Post Koblenz gab es für die Jugendlichen U- 18 männlich des BBC nichts zu holen. Für die Jugendlichen des BBC war also Vorgabe, sich achtbar aus der Affäre zu ziehen. Zwar fiel die Niederlage mit 109:40 deutlich aus, doch war ebenso deutlich der Wille und der Einsatz bei den Nachwuchsspielern des BBC zu erkennen, sich nicht wehrlos in die Niederlage zu ergeben.
Ähnliches gibt es von den Spielern der männlichen U- 16 zu berichten. Der Gastgeber, die TV Arzbach, ließ den Linzern Jugendlichen nur wenig Gelegenheit Ihr eigenes Können unter Beweis zu stellen. Die Spieler der TV Arzbach waren den Linzer Spielern, insbesondere unter den Körben, körperlich und spielerisch überlegen und siegten deutlich mit 80:35. Aber auch hier war erkennbar, dass die Linzer Spieler auf einem guten Weg sind, an den eigenen Defiziten zu arbeiten und nicht bereit sind lediglich als Sparringspartner für die gegnerischen Mannschaften zur Verfügung zu stehen.
Die erste Herrenmannschaft des BBC reiste als Tabellenführer zur SG Emmelshausen / Buchholz. Für die Herren des BBC galt es hier, die Tabellenführung zu verteidigen. Dies schien auch bis zur Halbzeit möglich, da man bis zu diesem Zeitpunkt zwar knapp aber durchaus verdient mit 36:28 führte. Im dritten Viertel drohte jedoch das Spiel zu kippen, denn die SG gestaltete das dritte Viertel ausgeglichen und kam bis auf einen Punkt an die Linzer Herren heran (45:46). Im vierten Viertel besannen sich jedoch die Herren des BBC wieder auf ihre Stärken und konnten das Spiel dann doch noch deutlich mit 67:53 Punkten gewinnen und den vierten Sieg im vierten Spiel erringen.
Die Zweitvertretung der Linzer Herren war zu Gast bei der TV Arzbach. Bei zwei Siegen und zwei Niederlagen in vier Spielen eine zufrieden stellende Bilanz für die Herren II des BBC. Die Aufgabe, mit einem weiteren Sieg die Bilanz zu verbessern, war jedoch zu schwierig beim Dritten der Bezirksliga Koblenz. Der Gastgeber dominierte über die gesamte Spielzeit das Geschehen und siegte am Ende deutlich mit 102:71. Am kommenden Samstag, den 18.10.2014 um 18:00 Uhr, kommt es dann zum vereinsinternen Aufeinandertreffen der beiden Herrenmannschaften in der Sporthalle am Miesgesweg.
Ihren ersten Sieg konnten die Damen des BBC erringen. Gegen den Absteiger aus der zweiten Liga, TSV Krofdorf-Gleiberg, gelang ein überzeugender Sieg mit 95:50. Bisher hatte das Team von Thomas Modrack in den ersten drei Spielen jeweils gute Leistungen gezeigt, doch keinen zählbaren Erfolg zu verzeichnen gehabt. Der Erfolg sollte sich jedoch im vierten Spiel gegen den Absteiger aus der zweiten Liga einstellen, um sich auch so etwas Luft zum Tabellenende zu verschaffen. Bereits im ersten Viertel sorgten die Linzerinnen für klare Verhältnisse und führten mit 24:12. Bereits zur Halbzeit dominierten die Linzer Damen das Spiel und machten mit 49:22 klar, wer als Sieger vom Platz gehen wird. Das dritte und vierte Viertel wurde ebenso wie die ersten beiden Viertel von den Linzerinnen klar und deutlich gewonnen, so dass am Ende der Sieg mit knapp hundert Punkten auch mehr als gerechtfertigt war. Lediglich die schwache Freiwurfquote – nur 10 von 19 Freiwürfen wurden verwandelt – verhinderte einen Sieg mit dreistelliger Punktzahl.
Auch die weibliche U- 19 des BBC konnte ihre ersten Saisonsieg verzeichnen. Schon im Hinspiel gegen den TV Arzbach zeigten die Mädels eine engagierte Leistung und mussten sich nur knapp geschlagen geben. Somit war die Marschroute für dieses Spiel klar. Allerdings stand es nach 5 Minuten, ehe man sich versah, schon 14:5 für den Gegner. Nach dem 1.Viertel kam man zwar besser ins Spiel, doch der Rückstand blieb erst einmal bei 9 Punkten. Im zweiten Viertel spielten die Mädels um Coach Julia Simonis ihre bisher wohl besten 10 Minuten. In der Verteidigung wurde aggressiv verteidigt und die gegnerischen Aufbauspielerinnen früh unter Druck gesetzt. Im Angriff wurden endlich konzentriert die einfachen Optionen gespielt und sicher verwandelt. In diesem Abschnitt traf Arzbach lediglich durch zwei glückliche Dreier, erzielte jedoch sonst keinerlei Punkte. Somit hatte das Team zur Halbzeit den Rückstand aufgeholt und man führte 37:27. Leider konnten die Mädels in der zweiten Halbzeit nicht mehr ganz an die Leistung der ersten Hälfte anknüpfen. In der Verteidigung wurde nicht mehr ganz so sauber gearbeitet und die Wurfquote ging deutlich zurück. Dies war auch an der Freiwurfquote zu erkennen, die in der 1.Hälfte noch bei 50% lag, dann aber auf unter 30% zurückging. Arzbach kam noch einmal näher heran. Die Linzer Spielerinnen schafften es aber, den Vorsprung letztendlich souverän zu verwalten und am Ende mit 68:62 den ersten Sieg der Saison einzufahren.
Die Ergebnisse und die Vorschau auf die nächsten Spiele des BBC.
Ergebnisse:
Damen:
BBC Linz I – TSV Krofdorf-Gleiberg: 95:50.
U- 19 weiblich:
BBC Linz – TV Arzbach: 68:62.
Herren:
SG Emmelshausen/Bucholz – BBC Linz I: 53:67;
TV Arzbach – BBC Linz II: 102:71 .
U-18 männlich, Bezirksliga Koblenz:
SG Lützel Post Koblenz – BBC Linz: 109:40.
U-16 männlich, Bezirksliga Koblenz:
TV Arzbach – BBC: 80:35.

Vorschau auf die nächsten Spiele des BBC:
Damen I, Regionalliga Südwest:
26.10.2014, 15:00 Uhr: BBC Linz – TSV Grünberg II;
02.11.2014, 12:00 Uhr: BC Marburg II – BBC Linz (Sporth. G.-Gaßmann Stadion):
08.11.2014, 18:00 Uhr: BBC Linz – TV Bad Bergzabern.
Damen II, Landesliga Süd:
18.10. 2014, 16:00 Uhr: BBC Montabaur – BBC Linz II (Kreissporthalle);
08.11.2014, 16:00 Uhr: BBC Linz II – SG Emmelshausen/Buchholz.
U-19 weiblich, Bezirksklasse Koblenz:
18.10. 2014, 16:00 Uhr: BBC Linz – BBC Horchheim:
08.11.2014, 13:00 Uhr: SG Lützel Post Koblenz – BBC Linz (Goethe-RS Plus).
Herren Bezirksliga Koblenz:
18.10.2014, 18:00 Uhr: BBC Linz I – BBC Linz II;
08.11.2014, 20:15 Uhr: BBC Linz II – SG Emmelshausen/Buchholz;
09.11.2014, 15:00 Uhr: BBC Horchheim III – BBC Linz I (Sporthalle Erbenstraße).
U-18 männlich, Bezirksliga Koblenz:
18.10.2014, 18:00 Uhr: BBC Horchheim – BBC Linz (Sporthalle Erbenstraße);
08.11.2014, 14:00 Uhr: BBC Linz – BBV Lahnstein.
U-16 männlich, Bezirksliga Koblenz:
18.10.2014, 14:00 Uhr: BBC Montabaur – BBC Linz (Kreissporthalle);
08.11.2014, 12:00 Uhr: BBC Linz – TV Bad Neuenahr.
U-14 männlich, Bezirksliga Koblenz:
18.10.2014, 14:00 Uhr: BBC – TUS Treis-Karden;
08.11.2014, 16:00 Uhr: Spfr. Neustadt – BBC Linz (Halle Gymnasium).

Alle Heimspiele des BBC werden in der Sporthalle am Miesgesweg ausgetragen.


  • 0

Saisonrückblick U- 16

Category : News , U16 M , Uncategorized

Saisonrückblick U- 16.

In der Saison 2013/2014 wurde die U- 16 Mannschaft des BBC Linz neu formiert. Zunächst nur aus sieben Spielern bestehend, konnte der Kader im Laufe der Saison um weitere vier Spieler ergänzt werden. Allerdings verfügten lediglich drei Spieler über Spielpraxis, so dass Trainer Andreas Wenzel also im Training ganz von vorne beginnen musste.

Trainer und Team waren sich einig, dass es in der bevorstehenden Saison nur darauf ankommen konnte, Spielpraxis zu sammeln und aus den Fehlern der jeweiligen Spiele zu lernen. Es galt, die technischen und körperlichen Defizite gegenüber den anderen Mannschaften durch die Umsetzung der entsprechenden taktischen Vorgaben zu kompensieren. Der Teamgeist und der Zusammenhalt der Mannschaft standen im Vordergrund der Trainingsarbeit und so steigerte sich die U16 des BBC von Training zu Training in allen Belangen.

Doch unter Wettkampfbedingungen der Ligaspiele stellte sich bald heraus, dass zwischen Training und Spiel noch ein großer Unterschied festzustellen ist. So offenbarte sich, dass die fehlende Spielpraxis in Drucksituationen, die daraus resultierende Unsicherheit und die Ballverluste viele gute Ansätze und Bemühungen zu Nichte machte, so dass viele Spiele lediglich aus diesen Gründen verloren wurden.

Mit über 40 Ballverlusten im Durchschnitt in der ersten Saisonhälfte, wurde die Frustration dennoch im Training vorbildlich in positives Engagement umgesetzt. Der Erfolg stellte sich dann in der Rückrunde ein. Die Turnoverquote mit 24 pro Spiel wurde fast halbiert. Davon profitierte das Angriffsspiel enorm, da mehr Wurfversuche und Treffer zustande kamen und die Sicherheit durch feste Abläufe wachsen konnte.

Die zu Beginn der Saison ruhige und schüchterne Truppe bewies dann im letzten Heimspiel gegen Bendorf, dass wenn sie ihre Stärken – Zusammenhalt und Kommunikation – ausspielt, phasenweise der Gegner dominiert und dadurch auch spielerisch mitgehalten werden kann..

Mannschaft, Trainer und Betreuer haben sich ein großes Lob verdient, denn trotz teilweiser hoher und frustrierender Niederlagen hat das Team nie an sich gezweifelt, sondern ist daran gewachsen. Jeder einzelne Spieler hat sich diszipliniert verhalten und unter Anleitung von Trainer Andreas Wenzel ständig an den technischen Fähigkeiten und der Einstellung zum Spiel gearbeitet. Der Erfolg liegt auf der Hand, denn außer dem Meister, Post SV Koblenz, war die U-16 des BBC die einzige Mannschaft in der Liga, die in der Lage war, ein Passspiel aufzuziehen. Die Liga war nämlich geprägt von überwiegend Eins- gegen- Eins Situationen und die U- 16 des BBC konnte durch Passspiel und indirekte Blocks zum Ende der Saison mehr und mehr dagegen halten. Für die kommende Saison gilt es, das Gelernte zu festigen und technisch sowie körperlich gegenüber der Konkurrenz aufzuholen, um in der nächsten Saison erneut anzugreifen.

In der kommenden Saison werden voraussichtlich drei Spieler in die U 18 wechseln, aber auch ein oder zwei Spieler von der U14/ U12 nachrücken. Interessierte Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren sind herzlich willkommen und dienstags und freitags in der Zeit von 17:15 bis 18:45 in die Miesgesweghalle in Linz zum Training eingeladen.

Bildunterschrift:

Samed B. Aydin (10), Jonas Buch (9), Antoine Chaumont (14), Jonathan Kador (4), Paul Kucharski (6), Felix Kurtenbach (5), Steffen Rechner (12), Daniel Savenko (7), Jan Willms (13).

Die U-16 des BBC Linz bedankt sich bei den Eltern der Spieler für Ihre tolle Unterstützung. Besonderer Dank gilt Büb Rechner, der ständig hilfsbereit und für alle Sorgen und Nöte ansprechbar war.

Für interessierte Kinder, Jugendliche und Eltern besteht am 19.07.2014 im Rahmen des Sommerfestes des BBC in und um die Sporthalle am Miesgesweg die Möglichkeit, sich in familiärer Atmosphäre über den Basketballsport allgemein und die Jugendteams des BBC zu informieren. Bei dieser Gelegenheit werden sich alle Teams des BBC vorstellen und es besteht die Möglichkeit für jedermann, das eigene Talent für den Basketballsport auszuprobieren. Auch für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt sein.

Programm des Sommerfestes:

12:00 – 14:00 Mannschaftsvorstellungen,

14:30 – 16:30 Wurfspiele und Dribbelparcours,

17:00 – 18:00 Freundschaftsspiel der Herren,

18:20 – 19:20 Freundschaftsspiel der Damen,

19:30 – 22:00 Turnier der „Ehemaligen“.

Hinweis: Anmeldungen zum Turnier der „Ehemaligen“ sind einfach über Facebook oder über die Homepage des BBC Linz möglich.

 

 


  • 0

Das Wochenende kurz zusammengefasst.

Höhen und Tiefen am Wochenende für den BBC
Während gestern die u16 und die Herren 1 ihre Heimspiele nicht gewinnen konnten, zeigten die Minis ein super Spiel und konnten hoch gewinnen.
Ebenfalls konnten unsere Damen einen weiteren großen Schritt machen und schlugen die SSG Lutzerrath zu hause. Somit bleiben sie weiter im Rennen um den ersten Platz der Oberliga.
Heute konnte die 2. Herrenmannschaft ihr Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten aus Lützel gewinnen und machen eine großen Schritt richtung Meisterschaft!

Ausführliche Spielberichte werden folgen.
U12: 82 zu 26 gewonnen
U16: 23 zu 110 verloren
Herren 1: 76 zu 106 verloren
Damen 1: 85 zu 42 gewonnen
Herren 2: 60 zu 40 gewonnen

Komplette Übersicht unter:
Basketball-bund.net


  • 0

Heimspieltag 25.01

Category : Damen 1 , Damen 2 , News , U16 M , Uncategorized

Am 25.01. ist es wieder soweit, die Winterpause ist endlich vorbei.
Ab 13:00 Uhr geht es in der Miesgesweghalle wieder rund.
Ab 18:00 Uhr Spielen unsere Damen I und im Anschluss die Herren I

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer.

Natürlich wird es wieder einen Ticker geben.

Weiter Infos
Facebook Event


Kids in Bewegung

Kids in Bewegung

Herzsportgruppe

Herzsportgruppe

Hier finden Sie alle Informationen zur Herzsportgruppe des BBC Linz 1956 e.V.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner