Bericht zum Pokal Wochenende

  • 0

Bericht zum Pokal Wochenende

Die Minis des BBC gewannen Ihr Heimspiel gegen die Minis aus Treis-Karden mit 81:51. Über die gesamte Spielzeit waren die Linzer Minis die bessere Mannschaft und so führte man bereits zur Halbzeit mit 41:22. Erfreulich aus Sicht des Trainers Peter Burkhard ist, dass von Spiel zu Spiel Fortschritte zu erkennen sind. In diesem Spiel war insbesondere festzustellen, dass die eingeübten Mechanismen mehr und mehr umgesetzt werden und somit die gute Arbeit der Mannschaft im Training Früchte trägt.

Die U- 18 I des BBC hatte sich überraschender Weise für die Endrunde der Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Koblenz qualifiziert. Leider standen verletzungsbedingt wichtige Leistungsträger – wie z.B. Moritz Scherer, Andreas Biesenbach und Lars Günther – nicht zur Verfügung. Im ersten Spiel unterlag man dem gastgebenden Post-SV Koblenz mit 83:21. Auch das zweite Spiel gegen den TV Bad Bergzabern wurde mit 73:12 ziemlich deutlich verloren. Im abschließenden dritten Spiel gegen den ASC Theresianum Mainz mobilisierten die Jungs aus Linz noch einmal alle Kräfte und konnten dem Gegner lange Zeit heftige Gegenwehr leisten. Dennoch ging auch dieses Spiel – wenn auch knapp mit 45:36 – verloren. Für Trainer Jan Schmidt und seine Mannschaft dennoch ein toller Erfolg sich überhaupt für die Endrunde qualifiziert zu haben, die viertbeste U- 18 in Rheinland-Pfalz zu sein und auf die gute Nachwuchsarbeit beim BBC erneut aufmerksam gemacht zu haben.

Die erste Damenmannschaft hatte im Viertelfinale des Rheinland-Pfalz-Pokals die Regionalligamannschaft aus Bad Bergzabern zu Gast. Die Damen aus Linz konnten in der ersten Halbzeit die Partie gegen den klassenhöheren Gegner (Regionalliga) durchaus offen gestalten, trotz einer Vielzahl von Ungenauigkeiten im Spiel und Mängeln beim Abschluss unter dem Korb des Gegners. Zur Halbzeit lag man mit 24:28 zurück. Im dritten Viertel erhöhten die Linzer Damen jedoch das Tempo und führten am Ende des dritten Viertels mit 44:37. Trainer Thomas Modrack hatte seine Spielerinnen in der Halbzeitpause offensichtlich besser auf den Gegner eingestellt. Im vierten Viertel hielten die Spielerinnen des BBC den Druck auf den Gegner hoch und siegten am Ende sensationell mit 59:45. Durch diesen Sieg hat man das Endturnier des Rheinland-Pfalz-Pokals, das mit vier Mannschaften ausgetragen wird (Final Four), erreicht. Ort, Termin und Gegner werden in der kommenden Woche dann auch an dieser Stelle bekannt gegeben.

Die erste Herrenmannschaft des BBC stand vor der unlösbaren Aufgabe im Rheinland Pfalz-Pokal, den hoch favorisierten Gegner aus Kaiserslautern herauszufordern. Die Gäste des 1. FC Kaiserslautern führen die Tabelle der Regionalliga Südwest ungeschlagen an und stehen vor dem Aufstieg in die zweite Bundesliga. Darüber hinaus standen dem BBC und Trainerin Silvia Kleit mehrere Spieler verletzungsbedingt bzw. beruflich nicht zur Verfügung. Bereits nach dem ersten Viertel und schließlich zur Halbzeit (29:69) war zu erkennen, dass die Mannschaft des 1.FC Kaiserslautern die Aufgabe in Linz, trotz des Klassenunterschiedes, Ernst nahm und sich keine Blöße geben wollte. Auch im dritten und vierten Viertel waren die Gäste deutlich überlegen, so dass man sich am Ende aus Linzer Sicht aber aufgrund der tollen Leistung mit der deutlichen Niederlage von 59:130 durchaus arrangieren konnte. Schließlich hatte man sich gegen den übermächtigen Gegner aus Kaiserslautern tapfer geschlagen und im Rahmen der Möglichkeiten ein gutes Spiel geliefert. So sah es auch Trainerin Silvia Kleit, die insgesamt Ihrer Mannschaft Respekt für die erbrachte Leistung zollte und mehr als zufrieden mit der Leistung Ihrer Mannschaft war. Besonders galt dies auch den Spielern der zweiten Mannschaft, die Ihr Bestes gaben und den Zuschauern ein tolles Spiel boten.

Alle Ergebnisse in der Übersicht.

Jugend:

Minis: BBC – TUS Treis-Karden 81:51;

U- 18: Rheinland-Pfalz Meisterschaften: BBC – Post SV Koblenz 83:21; BBC – TV Bad Bergzabern 12:73; BBC – ASC Theresianum, Mainz 36:45.

Senioren

Damen I: Rheinland-Pfalz-Pokal: BBC I – TV Bad Bergzabern 59:45;

Herren I: Rheinland-Pfalz-Pokal: BBC I – 1. FC Kaiserslautern 59:130.

Die Termine und Spielpaarungen des BBC Linz in den nächsten Wochen:

Damen I 

16.03.2014, 16.00 Uhr, DJK Nieder-Olm – BBC I (Heinz-Kerz-Halle).

Damen II

09.03.2014, 14.00 Uhr: TV Arzbach – BBC II (Limeshalle);

15.03.2014, 18.00 Uhr: BBC II – DJK Andernach.

Herren I

08.03.2014, 20.15 Uhr: BBC I – SFG Bernkastel-Kues;

16.03.2014, 18.00 Uhr: Post-SV Koblenz – BBC I (Görres-Gymnasium).

Herren II

09.03.2014, 15.00 Uhr: Horchheim III –  BBC II (Sporth. Erbenstraße);

15.03.2014, 20.00 Uhr: BBC II – DJK Bad Marienberg.

Jugend:

Minis

08.03.2014, 15.30 Uhr: Post-SV Koblenz – BBC (Goethe-RS Plus);

15.03.2014, 16.00 Uhr: BBC – BBV Lahnstein.

Alle Heimspiele des BBC werden in der Sporthalle am Miesgesweg ausgetragen.


Leave a Reply

BBC Linz auf Twitter

Kids in Bewegung

Kids in Bewegung

Herzsportgruppe

Herzsportgruppe

Hier finden Sie alle Informationen zur Herzsportgruppe des BBC Linz 1956 e.V.