Berichte zum letzten Spielwochenende.

  • 0

Berichte zum letzten Spielwochenende.

Das Wochenende 18./19.10.2014 stand ganz im Zeichen des vereinsinternen Aufeinandertreffens der beiden Herrenmannschaften des BBC Linz in der Bezirksliga Koblenz. In einem bis zur Halbzeit ausgeglichenen Spiel konnte keine der beiden Mannschaften einen entscheidenden Vorteil bis dahin herausspielen. Nach dem ersten Viertel lag die erste Garnitur mit 10:7 vorne. Nach dem zweiten Viertel hatte die zweite Garnitur des BBC mit 22:17 die Nase vorn, so dass mit 27:29 die Seiten gewechselt wurden. Erst zum Ende des dritten Viertels konnten die Spieler der ersten Mannschaft sich leichte Vorteile herausarbeiten und das dritte Viertel mit 26:15 für sich entscheiden. Das mit Spannung erwartete letzte Viertel war wiederum umkämpft und es gelang den Spielern der zweiten Mannschaft immer wieder, an die erste Mannschaft heran zu kommen. Dennoch gelang es den Spielern der ersten Mannschaft erneut mit 21:14 auch dieses Viertel für sich zu entscheiden, so dass schließlich der Sieg vom Ergebnis her mit 74:58 zwar relativ deutlich, aber alles andere als leicht herausgespielt war. Zuschauer und Spieler waren sich am Ende einig. Ein spannendes Basketballspiel auf hohem Bezirksliganiveau, das sicherlich mehr Zuschauer verdient gehabt hätte. Darüber hinaus eine Werbung für den Basketballsport, in dem sich beide Mannschaften des BBC mit dem gebührenden Respekt gegenüber standen und erst nach hartem Kampf der Sieger feststand.

Auch die männliche U- 14 des BBC war in ihrem ersten Spiel erfolgreich. Die neu formierte Mannschaft von Trainer Peter Burghard, einige Abgänge aber auch Neuzugänge waren zu verzeichnen und die Mannschaft entsprechend neu zu formieren, begann ihr erstes Spiel nervös und zerfahren. Das erste Viertel konnte zwar noch ausgeglichen gestaltet werden (8:8), doch im zweiten Viertel zogen die Gäste aus Treis-Karden davon und führten zur Halbzeit mit 26:17. Das dritte Viertel brachte, nach Umstellungen durch Trainer Peter Burghard, die Wende und konnte mit 11:10 gewonnen werden, doch lag der Gegner immer noch mit 8 Punkten vorne. So mussten im letzten Viertel nochmals alle Kräfte mobilisiert werden, um das Spiel zu gewinnen. Dies gelang auch schließlich zwar nur knapp, aber aufgrund der Leistungssteigerung im letzten Viertel verdient mit 40:39.

Die übrigen Jugendmannschaften des BBC mussten allesamt Niederlagen hinnehmen. Die weibliche U- 19 unterlag dem BBC Horchheim mit 102:19 und war ebenso wie die männliche U- 18, die ebenfalls beim BBC Horchheim mit 101:34 verlor, dem Gegner in allen Belangen unterlegen.

Lediglich die männliche U- 16 konnte überzeugen, verlor aber dennoch knapp mit 43:40 beim BBC Montabaur. Trainer Andreas Wenzel standen lediglich 6 Spieler zur Verfügung, dennoch lieferte die Mannschaft ihre bisher beste Saisonleistung ab. Insbesondere im taktischen Bereich, aber auch in der Spielanlage waren Verbesserungen erkennbar. Zwar entschied Montabaur das erste Viertel mit 15:6, da die Linzer sich nicht an den vereinbarten Spielplan hielten und vorzeitig ihre Würfe abschlossen, doch im zweiten Viertel platzte dann beim Spielstand von 21:6 endlich der Knoten in der Offensive und man konnte bis zur Halbzeit auf 27:16 verkürzen. Dennoch wurden zu viele Korbleger vertan, doch das stark verbesserte Reboundspiel hielt die Linzer im Spiel, die sich von Angriff zu Angriff steigerten. Insbesondere Tim Waldorf, Antoine Chaumont und Jan Willms beschlagnahmten in der zweiten Hälfte jeden Rebound und sorgten somit für viele zweite Wurfchancen. Im dritten Viertel ließ man wieder einfache Punkte liegen und hätte weiter den Abstand verkürzen können, so dass dieses mit 37:28 für Montabaur endete. Im letzten Viertel begannen die Linzer Spieler endlich miteinander zu reden und spielten Teambasketball. Mit einem Lauf von 12:2 Punkten ging man in der 39. Spielminute mit 40:39 erstmals in Führung. Unmittelbar darauf ging Montabaur wieder mit einem hart erkämpften Wurf 41:40 in Führung.
Die Linzer hatten nochmals Ballbesitz bei 26 Sekunden Restspielzeit. Die Spieler aus Montabaur verteidigten nunmehr sehr aggressiv und der alleine pfeifende Schiedsrichter wollte anscheinend keine Fehlentscheidung riskieren und ließ unzählige Kontakte durchgehen, so dass Montabaur quasi in der letzten Sekunde einen Korbleger zum 43:40 verwandelte. Alles in allem jedoch ein tolles Spiel der U- 16 und eine Leistung, mit der man positiv den nächsten Spielen entgegensehen kann.

Am kommenden Sonntag erwartet die erste Damenmannschaft des BBC um 15.00 Uhr die zweite Mannschaft des Tabellenzweiten der Regionalliga Südwest, die TSV Grünberg. Ein weiterer Prüfstein im Rahmen des Regionalligaabenteuers für die Mannschaft von Thomas Modrack auf dem Weg zum Klassenerhalt. Zuschauer und Gäste sind in der Halle am Miesgesweg herzlich willkommen.

Die Ergebnisse und die Vorschau auf die nächsten Spiele des BBC.

Ergebnisse:

U- 19 weiblich:

BBC Linz – BBC Horchheim: 17:109.

Herren:

BBC Linz I – BBC Linz II: 74:58.

U-18 männlich, Bezirksliga Koblenz:

BBC Horchheim – BBC Linz: 101:34.

U-16 männlich, Bezirksliga Koblenz:

BBC Montabaur – BBC Linz: 43:40.

U- 14 männlich:

BBC Linz – TUS Treis-Karden: 40:39.

 

Vorschau auf die nächsten Spiele des BBC:

Damen I, Regionalliga Südwest:

26.10.2014, 15:00 Uhr: BBC Linz – TSV Grünberg II;

02.11.2014, 12:00 Uhr: BC Marburg II – BBC Linz (Sporth. G.-Gaßmann Stadion):

08.11.2014, 18:00 Uhr: BBC Linz – TV Bad Bergzabern.

Damen II, Landesliga Süd:

08.11.2014, 16:00 Uhr: BBC Linz II – SG Emmelshausen/Buchholz.

U-19 weiblich, Bezirksklasse Koblenz:

08.11.2014, 13:00 Uhr: SG Lützel Post Koblenz – BBC Linz (Goethe-RS Plus).

Herren Bezirksliga Koblenz:

08.11.2014, 20:15 Uhr: BBC Linz II – SG Emmelshausen/Buchholz;

09.11.2014, 15:00 Uhr: BBC Horchheim III – BBC Linz I (Sporthalle Erbenstraße).

U-18 männlich, Bezirksliga Koblenz:

08.11.2014, 14:00 Uhr: BBC Linz – BBV Lahnstein.

U-16 männlich, Bezirksliga Koblenz:

08.11.2014, 12:00 Uhr: BBC Linz – TV Bad Neuenahr.

U-14 männlich, Bezirksliga Koblenz:

08.11.2014, 16:00 Uhr: Spfr. Neustadt – BBC Linz (Halle Gymnasium).

 

Alle Heimspiele des BBC werden in der Sporthalle am Miesgesweg ausgetragen.


Leave a Reply

BBC Linz auf Twitter

Kids in Bewegung

Kids in Bewegung

Herzsportgruppe

Herzsportgruppe

Hier finden Sie alle Informationen zur Herzsportgruppe des BBC Linz 1956 e.V.