Neues vom BBC Linz KW 05

  • 0

Neues vom BBC Linz KW 05

Ein insgesamt positives Resumee kann der BBC Linz vom Wochenende 31.01./01.02.2015 ziehen. Im vereinsinternen Derby der Bezirksliga Koblenz behielten die Herren I des BBC die Oberhand gegen die Herren II des BBC. Auch die männliche U- 16 konnte Ihr Spiel gegen Montabaur gewinnen. Die erste und die zweite Damenmannschaft des BBC waren ebenfalls in Ihren Heimspielen erfolgreich. Lediglich die U- 19 weiblich musste eine Niederlage hinnehmen.

U19


Die U- 19 ist auch trotz der Niederlage gegen Koblenz weiterhin auf gutem Weg. Auch wenn die Niederlage gegen die Nachwuchsspielerinnen des Post SV Koblenz-Lützel am Ende mit 66:87 deutlich ausfiel war ein weiterer Aufwärtstrend erkennbar. Zu Beginn fanden die Nachwuchsspielerinnen des BBC gut in das Spiel, so dass am Ende des ersten Viertels nur ein 6 Punkterückstand zu verzeichnen war. Im zweiten Viertel erhöhten die Koblenzerinnen jedoch das Tempo und zogen bis zur Halbzeit auf 46:25 davon. Im dritten Viertel zeigte sich ein ähnlicher Spielverlauf, so dass der Vorsprung auf 70:41 ausgebaut wurde. Im vierten Viertel zeigten die Linzer Spielerinnen jedoch noch einmal, dass die Mannschaft dazugelernt hat und sich nicht kampflos geschlagen geben wollte. Auch wenn dieses Viertel mit 25:17 gewonnen wurde, war der Sieg der Koblenzerinnen jedoch nicht mehr abwendbar und letztendlich auch in der Höhe verdient.

Damen II


Die zweite Damenmannschaft des BBC hat die schmerzliche Heimniederlage gegen die ärgsten Konkurrentinnen der Landesliga, den TV Arzbach, vom vergangenen Wochenende wieder wett gemacht. In einem von Höhen aber auch einigen kleineren Tiefen geprägten Spiel siegten die Damen II des BBC gegen die Damen aus Montabaur am Ende verdient mit 66:40. Mit einem guten Start durch flüssiges und gut entwickeltes Spiel kamen die Damen bereits im ersten Viertel zu einem deutlichen 24:10 Erfolg. Dazu trug auch eine gut organisierte Zonenverteidigung bei gleichzeitig tollen Ballgewinnen bei, obwohl die sich hieraus ergebenden Chancen besonders im zweiten Viertel den Vorsprung deutlicher als mit auszudehnen 39:17 versäumt wurde. Im dritten Viertel durchlebte die Mannschaft eine Schwächephase, die durch fehlende Konzentration, Ideenlosigkeit und statisches Aufbauspiel auf Linzer Seite geprägt war. Die Gäste aus Montabaur konnten aber diese Phase nicht nutzen, so dass auch dieses Viertel an die Linzer Damen ging (54:28). Schließlich hatten die Damen aus Montabaur den Gastgeberinnen nicht mehr viel entgegen zu setzen, so dass der deutliche Sieg der Linzerinnen mit 66:40 verdient war.

Damen I


Die erste Damenmannschaft des BBC hatte die drittplatzierten der Regionalliga Südwest aus Marburg zu Gast. Im Hinspiel hatte man etwas unglücklich mit nur einem Punkt verloren. Ähnlich knapp war auch der Spielstand am Ende des ersten Viertels mit 11:11 Punkten. Dies natürlich sehr zum Gefallen des anwesenden Prinzen Tobi I, der mit seinem Gefolge den Damen des BBC in der Halle am Miesgesweg seine karnevalistische Aufwartung machte und den Ball beim tipp off des Spiels bis knapp unter die Hallendecke warf. Das zweite Viertel verlief ähnlich ausgeglichen wobei die Gäste aus Marburg dieses mit 28:25 für sich entscheiden konnten. Nach der Halbzeit, im dritten Viertel, hatten die Linzer Damen jedoch einen guten Lauf und entschieden dieses mit 48:43 für sich. Auch im vierten Viertel sah es lange so aus, als ob die Linzer Damen dieses Spiel klar für sich entscheiden könnten, doch sorgten plötzlich mangelhafte Konzentation im Linzer Spielaufbau dafür, dass die Gäste wieder herankamen und am Ende der regulären Spielzeit mit 62:62 ein Unentschieden zu verzeichnen war. Hatten sich also die Linzer Damen um die Früchte Ihrer tollen Leistung gebracht, fragten sich die zahlreichen Fans und Sympathisanten des BBC? Die Verlängerung von fünf Minuten musste also die Entscheidung bringen. Doch diesmal hatten die Linzerinnen das Glück aber auch den stärkeren Willen und die größere taktische Cleverness. Am Ende gelang die Revanche für die knappe Niederlage im Hinspiel relativ deutlich mit 77:68.

Herren I & Herren II


Im vereinsinternen Derby der Bezirksliga Koblenz der beiden Herrenmannschaften des BBC konnten die Herren des BBC II nur zeitweise mithalten. Nicht zuletzt die nur mit einem Spieler besetzte Spielerbank des BBC II sorgte dafür, dass das Spiel einseitig verlief und die erste Mannschaft zur Halbzeit relativ deutlich mit 30:13 führte. Auf Seiten der zweiten Mannschaft gelang es jedoch immer wieder für Überraschungen und spielerische Momente zu sorgen. Doch schließlich war man den Herren der ersten Mannschaft auch konditionell deutlich unterlegen und so gingen die Herren der ersten Mannschaft mit 81:46 als Sieger vom Platz.

U16


DIe U- 16 männlich des BBC Linz hatte die Mannschaft des BBC Montabaur zu Gast. Mit Hilfe von drei U14 Spielern mussten krankheitsbedingte Ausfälle kompensiert werden, so dass die Stammspieler in einem intensiven Spiel kleine Pausen zum Durchatmen bekommen konnten. Nachdem das Hinspiel bereits ein Krimi war, begann das Rückspiel ebenfalls vielversprechend abwechslungsreich. In einem intensiven von Verteidigung geprägten Spiel entschieden die Linzer das erste Viertel mit 9:8 für sich. Besonders auffällig war die nach zuvor vier Niederlagen zurückgewonnene Leidenschaft, die die Linzer Spieler an den Tag legten. Das Team kämpfte um jeden Ball und die Mitspieler motivierten sich ständig gegenseitig. Im zweiten Viertel begann der Gegner stark und erzielte eine 19:13 Führung. Die letzten fünf Minuten des Viertels gehörten jedoch den Linzern, die keinen Korb mehr zuließen und auf 27:19 davonzogen. Montabaur kämpfte sich im dritten Viertel bis auf 28:32 noch einmal heran, doch die Linzer Spieler beendeten das Viertel mit 36:28 für sich. Das letzte Viertel gewannen die Linzer Nachwuchsspieler mit 16:11 und verdienten sich diesen 52:39 Sieg.


Das Heimspiel des BBC I, am Samstag 07.02.2015, wird wegen einer Karnevalsveranstaltung in der Halle des Gymnasiums ausgetragen.

Ostercamp


Wie bereits angekündigt, wird der BBC Linz in den Osterferien eine Ferienfreizeit durchführen. Unter dem Motto „Kids in Bewegung“ wird der BBC Linz von Montag, 30.03.15, bis Donnerstag, 02.04.15 in der Zeit von 9:00 – 16:00 Uhr für Kinder in der Miesgesweghalle ein Ostercamp veranstalten. Unter Anleitung lizensierter Trainer und Betreuer des BBC können Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren teilnehmen. An allen Tagen werden auch prominente Trainer, Betreuer und Physiotherapeuten die Kinder bei Koordinations-, Bewegungs- und basketballtypischen Spielen anleiten, wobei der Spaß nicht zu kurz kommen wird. Prominente des Basketballsports wie Magic Thomas M., der Headcoach des Zweitbundesligisten Rhöndorf, Boris Kaminski, und der Betreuer und Physiotherapeut der Telecom-Baskets Bonn, Bogdan Suciu, werden zum Gelingen des Ostercamps beitragen. Die Kosten für die 4 Tage belaufen sich auf 40.- Euro pro Kind. Darin enthalten sind auch die Kosten für Verpflegung, Essen und Getränke inklusive einer warmen Mahlzeit und Versicherung. Darüber hinaus erhält jedes Kind ein T-shirt. Hierzu ist es erforderlich bei der Anmeldung die Größe anzugeben. Um vorherige formlose Anmeldung wird aufgrund organisatorischer Planung gebeten. Weitere Informationen können der Homepage unter www.bbc-linz.de oder den Flyern entnommen werden. Über die Homepage oder die Anmeldeformulare des Flyers ist die Anmeldung möglich. Bei Fragen stehen wir ebenfalls unter info@bbc-linz.de.gerne zur Verfügung.

Kommende Spiele


Ergebnisse 31. 01./01.02.2015:

Damen, Regionalliga Südwest, BBC I – BC Marburg II 77:68 nach Verlängerung.

Damen, Landesliga, BBC II – BBC Montabaur: 66:40.

U- 19 weiblich, BBC – SG Lützel Post Koblenz: 66:87.

Herren, Bezirksliga: BBC II – BBC I: 46:81.

U-16 männlich, Bezirksliga: BBC – BBC Montabaur: 52:39.

Vorschau auf die nächsten Spiele des BBC:

Damen I, Regionalliga Südwest:

07.02.2015, 18:00 Uhr: TSV Grünberg II – BBC Linz (Turnhalle Th. Koch-Schule).

Damen II, Landesliga Süd:               

08.02.2015, 16:00 Uhr: SG Emmelsh./Buchholz – BBC II (Alte Sporthalle K.-Aden.-Schule).

Herren Bezirksliga Koblenz:

07.02.2015, 19:00 Uhr: SG Emmelsh./Buchholz – BBC II (Alte Sporthalle K.-Aden.-Schule);

07.02.2015, 20:15 Uhr: BBC I – BBC Horchheim (Gymnasiumhalle).

U-16 männlich, Bezirksliga Koblenz:

07.02.2015, 14:00 Uhr: Bad Neuenahr – BBC (Halle Grundschule).

 


Leave a Reply

BBC Linz auf Twitter

Kids in Bewegung

Kids in Bewegung

Herzsportgruppe

Herzsportgruppe

Hier finden Sie alle Informationen zur Herzsportgruppe des BBC Linz 1956 e.V.