Neues vom BBC Linz KW 47

  • 0

Neues vom BBC Linz KW 47

Auch das vergangene Wochenende verlief für die Mannschaften des BBC Linz erfolgreich. Beide Damen- und Herrenmannschaften des BBC konnten ihre Spiele gewinnen. Auch die U- 16 des BBC gewann ihr Spiel. Lediglich die U- 14 musste eine Niederlage hinnehmen.

Bereits am 16.11.2014 reiste die 2. Damenmannschaft des BBC Linz nach Arzbach, wo das dritte Spiel der Saison stattfand. Gleich zu Beginn konnten die Gastgeberinnen punkten und der BBC geriet in Rückstand. Dies sollte jedoch das einzige Mal sein, dass die Linzer Mannschaft hinten lag. Nach dem ersten Viertel führte das Team von Trainerin Ruth Sassmannshausen- Emrath mit 15:11 und konnte den Vorsprung zur Halbzeitpause noch auf 10 Punkte ausbauen (27:37). In der zweiten Hälfte des Spiels machte den Linzer Spielerinnen die Foulbelastung etwas zu schaffen. Immer wieder zogen die Gegnerinnen zum Korb und wurden in ihren Aktionen gefoult. Durch ein konzentriertes schnelles Angriffsspiel und eine geschlossene Mannschaftsleistung konnten die Damen des BBC Linz dieses Manko jedoch kompensieren. Am Ende siegten die Linzerinnen deutlich mit 71:52 und fuhren ihren dritten Sieg ein. Die Mannschaft ist in dieser Saison noch ungeschlagen und belegt in der Landesliga Rheinland Damen Gruppe Süd den ersten Tabellenplatz.

Die erste Damenmannschaft hatte die Zweitvertretung des TV Saarlouis zu Gast. Gleich zu Beginn zeigten die Linzer Damen, dass Sie sich für dieses Spiel viel vorgenommen hatten. Ging es doch darum die Mannschaft aus Saarlouis, die in der Tabelle noch hinter den Damen des BBC liegt, auf Abstand zu halten. Durch aggressives Pressen zwangen Sie die Gegnerinnen zu Fehlern im Aufbauspiel und nutzten die eigenen Korbchancen sehr treffsicher zu einer 37:22 Führung. Auch im zweiten Viertel wurde der Gegner aus Saarlouis auf Abstand gehalten, so dass mit 47:37 die Seiten gewechselt wurden. Auch das dritte und vierte Viertel konnte durch die Linzer Damen überlegen gestaltet werden, so dass am Ende ein wichtiger Sieg mit 80:65 zu Buche stand. Am kommenden Samstag (06.12.2014) sind die Damen beim punktgleichen BBC Horchheim zu Gast und am 13.12.2014 empfangen die Damen I den 1. FC Kaiserslautern, ebenfalls ein Spiel auf Augenhöhe und durchaus richtungsweisend.

Auch die Zweitvertretung der Herren des BBC hatte Heimrecht und empfing die Zweitvertretung des BBV Lahnstein. Die Linzer Herren ließen im ersten Viertel nichts anbrennen und führten am Ende mit 20:13. Auch das zweite Viertel ging an die Herren des BBC, so dass mit 30:22 die Seiten gewechselt wurden. Im dritten Viertel legten die Linzer Herren nochmals zu und gewannen dieses mit 21:14 Punkten. Eine weitere Steigerung war dann noch im letzten Viertel zu verzeichnen. Erneut wurde dieses deutlich mit 26:8 Punkten gewonnen, so dass man sich am Ende über einen klaren Sieg mit 77:44 Punkten und dem vierten Tabellenplatz der Bezirksklasse Koblenz freuen konnte.

Die erste Herrenmannschaft des BBC hatte die DJK Bendorf zu Gast. In einem starken ersten Viertel wurde der Grundstein für einen überlegenen Sieg mit 75:56 gelegt und Trainerin Silvia Kleit ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk bereitet. Die Führung von 18 Punkten im ersten Viertel (33:15) wurde auch im zweiten Viertel verteidigt (47:31) auch wenn die Gäste aus Bendorf besser ins Spiel fanden. Dies setzte sich im dritten Viertel fort, das mit 60:43 endete. Die Überlegenheit der Linzer Herren war schließlich im letzten Viertel die Basis für einen nie gefährdeten Sieg mit 75:56, der weiterhin an der Spitze der Bezirksklasse Koblenz bedeutet.

Die Linzer U- 16 setzte ihre positive Entwicklung fort und besiegte Treis-Karden mit 51:40. Treis-Karden begann das erste Viertel offensiv und führte bereits mit 12:6. Doch dann begannen die Linzer Spieler durch gute Aktionen Selbstvertrauen aufzubauen und mit immer wieder gut herausgespielten Pässen in den Rücken der gegnerischen Abwehr konnte das erste Viertel mit 20:14 gewonnen werden. Im zweiten Viertel stockte das Spiel der Linzer Jungs wegen häufiger Rotation und fehlender Kommunikation. Dennoch führte man zur Halbzeit mit 29:24. Die Gäste aus Treis-Karden kamen wieder besser ins Spiel, doch die Spieler von Trainer Andy Wenzel schafften es, den Frust durch spielerische Akzente zu kompensieren und gestalteten die zweite Hälfte positiv und gewannen diese mit 22:16. Der Endstand von 51:40 belegt, dass es insgesamt ein ungefährdeter 51:40 Erfolg der Linzer wurde, den man sich in der zweiten Halbzeit spielerisch verdiente.

Eine heftige Niederlage mussten die Jüngsten (U- 14 männlich) des BBC hinnehmen. Bereits im ersten Viertel war die Überlegenheit der gastgebenden Bendorfer mit 26:5 Punkten zu groß. Immerhin konnten im zweiten und dritten Viertel jeweils 13 Punkte erzielt werden, doch die Gastgeber erzielten in diesen beiden Vierteln 70 Punkte. Im letzten Viertel standen den 20 Bendorfer Punkten jedoch nur 7 Linzer Punkte gegenüber, so dass eine bittere Niederlage mit 118:38 am Ende zu verzeichnen war.

An dieser Stelle noch ein Hinweis für am Basketballsport interessierte Kinder, Jugendliche und Eltern. Der BBC Linz plant im nächsten Jahr, im Rahmen einer Ferienbetreuung, ein Basketballcamp durchzuführen. Interesse einfach über die Homepage des BBC Linz bekunden. Wir werden an dieser Stelle regelmäßig über den Stand zu Termin und Umfang berichten.

Die Ergebnisse und die Vorschau auf die nächsten Spiele des BBC.

Ergebnisse:

Damen I, Regionalliga Südwest:

BBC Linz I – TV Saarlouis II: 80:65.

Damen II, Landesliga:

TV Arzbach – BBC II: 52:71.

Herren, Bezirksklasse Koblenz:

BBC I – DJK Bendorf: 75:56;

BBC II – BBV Lahnstein II: 77:44.

Jugend:

U- 16 männlich; BBC – TUS Treis-Karden: 51:40;

U- 14 männlich; DJK Bendorf – BBC: 118:38.

Vorschau auf die nächsten Spiele des BBC:

Damen I, Regionalliga Südwest:

29.11.2014, 20:15 Uhr: BBC Horchheim – BBC I (Sporthalle Erbenstraße);

06.12.2014, 18:00 Uhr: BBC I – 1. FC Kaiserslautern;

13.12.2014, 18:00 Uhr: BBC I – Homburger TG.

Damen II, Landesliga Süd:

14.12.2014, 16:00 Uhr: BBC II – Spfr. Neustadt (Halle Gymnasium).

U-19 weiblich, Bezirksklasse Koblenz:

06.12.2014, 16:00 Uhr: BBC Linz – SG Lützel Post Koblenz.

Herren Bezirksklasse Koblenz:

30.11.2014, 15:00 Uhr: TUS Treis-Karden II – BBC Linz I (Schulzentr. Reg. Schule);

30.11.2014, 18:00 Uhr: SG Emmelshausen/Buchholz II – BBC Linz II (Großsporth. Boppard);

13.12.2014, 16:00 Uhr: BBC II – DJK Bendorf II;

13.12.2014, 20:15 Uhr: BBC I – BBV Lahnstein II.
U-18 männlich, Bezirksklasse Koblenz:

29.11.2014, 15:30 Uhr: BBV Lahnstein – BBC (Rhein-Lahn Halle).

U-16 männlich, Bezirksklasse Koblenz:

29.11.2014, 16:00 Uhr: SG Emmelshausen/Buchholz – BBC (Sporth. Adenauer Schulzentr);

13.12.2014, 13:00 Uhr: BBC Horchheim – BBC Linz (Sporthalle Erbenstraße).

U-14 männlich, Bezirksklasse Koblenz:

30.11.2014, 14:00 Uhr: BBC – BBV Lahnstein (Halle Gymnasium);

06.12.2014, 14:00 Uhr: BBC – BBC Montabaur II;

13.12.2014, 15:00 Uhr: TV Anhausen/Meinborn – BBC (Dorfgemeinschaftshaus).

Alle Heimspiele des BBC, sofern nicht anders beschrieben z.B. Halle Gymnasium, werden in der Sporthalle am Miesgesweg ausgetragen.


Leave a Reply

BBC Linz auf Twitter

Kids in Bewegung

Kids in Bewegung

Herzsportgruppe

Herzsportgruppe

Hier finden Sie alle Informationen zur Herzsportgruppe des BBC Linz 1956 e.V.